Über MIXART...

TEXTE RECKLING

 

 

The Green Line

Über MIXART...

Der Begriff MIXART in der Malerei bedeutet die Kombination zweier oder mehrerer Malstile miteinander in einem Bild. Das Gemälde besteht also nicht durchgängig aus einem einzigen Stil, wie etwa Impressionismus, Fotorealismus, Dada etc., sondern benötigt immer dazu mindestens einen weiteren Stil.

 

Hierzu verwende ich in meinen Bildern einen symbolischen Part (Näheres unter der Rubrik "ÜBER SYMBOLISCHES"), der farbig ausgeführt ist. Der zweite Teil ist in der Regel -künstlerische Freiheit vorausgesetzt- die Abstraktion des ersten Teiles. Neben der reinen Ästhetik erzeugt diese Kombination Werke mit einer unglaublichen Spannung, die die Blicke des Betrachters praktisch auf sich zu zwingen scheinen.

 

So ist ein ganz neuer Malstil entstanden: Symbolisches + Abstraktion.

 

MIXART endet hier jedoch nicht. Die Erkenntnis, dass man ja alle bis heute erfundenden Stile miteinander kombinieren kann, eröffnet eine ganze Bandbreite neuer Möglichkeiten. Beispielsweise kann man Expressionismus mit Kubismus, Hyperrealismus mit Pointilismus usw. verbinden. Immer entstehen bis heute noch nicht dagewesene faszinierende Bilder.

 

MIXART bietet also für Künstler, die noch ihre eigenen oder weitere Ausdrucksmöglichkeiten suchen und in mehreren Stilen firm sind, ein weites neues Feld.

 

Aber auch hier endet MIXART noch nicht. Denkbar sind auch Verbindungen von Stilen und Techniken einzelner Maler. Hinzu kommen noch die Möglichkeiten der Mixed Media. Erst die Verbindung verschiedener Künste miteinander, wie Malerei, Tanz, Musik, Film usw. setzt dem Grenzen und mündet in einem Gesamtkunstwerk.

 

Betonen möchte ich noch, dass ich nicht die Erfinderin der MIXART bin,

sondern deren Entdeckerin. Zwar ist die Kombination Symbolismus + Abstraktion ganz neu und somit ein eigener Stil, nichtsdestotrotz gibt es zumindest einen berühmten Vertreter, den ich in die Kategorie MIXART einordne: Gustav Klimt. Er malte wunderschöne Frauen und setzte Jugendstilelemente hinzu. Damit entspricht er mit seinen Bildern meiner Definition von MIXART genau.

 

Abschließend möchte ich noch meiner Hoffnung Ausdruck verleihen, dass viele Künstler die neuen Möglichkeiten nutzen werden und wir uns auf ganz neuartige Kunstwerke freuen können.

 

Annemarie Reckling, Worms im November 2014